(ET2-23) – Spannungsgespeiste Brücke – einfach erklärt

Inhaltsverzeichnis

Nachdem wir die Brückenschaltung bis jetzt nur allgemein betrachten haben, möchten wir dir diesem Kursabschnitt ausführlich die Spannungsgespeiste Brücke und anschließend die Stromgespeiste Brücke vorstellen.

 

Obwohl dieses Thema, wenn man es ein mal verstanden hat, sehr einfach ist, könnten bis jetzt noch viele Fragezeichen auf deiner Stirn stehen.

 

Diesen Zustand ändern wir nun in diesem Kurstext und stellen dir die spannungsgespeiste Brücke genau vor.

 

Spannungsgespeiste Brücke

Zu Beginn dieses Themas wollen wir gemeinsam anhand eines Beispiels verdeutlichen, worin sich eine spannungsgespeiste Brücke (dieser Kurstext) und eine stromgespeiste Brücke (Folgekurstext) unterscheiden.

 


Beispielaufgabe – Spannungsgespeiste Brücke


Wir speisen in eine Brückenschaltung entweder einen konstanten Strom oder eine konstante Spannung ein.

 

undefiniert
Beispiel: Spannungsgespeiste Brücke

Die Brückenschaltung beinhaltet vier Widerstände, welche zwei gegenüberliegende Verbindungspunkte aufweisen.

Die beiden weiteren Verbindungspunkte stellen den Ausgang dar, an welchem die Spannung U_{Aus} abgegriffen werden kann.

 

Unser Ziel ist nun im ersten Schritt den Innenwiderstand R_{iner} der Ersatzschaltung für diese Brückenschaltung mit einer Spannungsspeisung zu berechnen.

 

Bevor wir mit der Berechnung starten, schauen wir uns zunächst die nächste Abbildung an. In der zugehörigen Abbildung ist die Spannungsgespeiste Brücke mit den 4 Widerständen dargestellt:

Spannungsgespeiste Brücke - Überblick
Spannungsgespeiste Brücke – Überblick

 

Obwohl wir mit der obigen Abbildung schon viele Informationen gewinnen können, ist es für uns sinnvoll die Abbildung für unsere Belange anzupassen. In der nächsten Abbildung findest du die entsprechende Ersatzschaltung mit dem eingezeichneten Innenleitwert der Ersatzschaltung.

 

Spannungsgespeiste Brücke - Ersatzschaltung
Spannungsgespeiste Brücke – Ersatzschaltung

 

 


Lösungsweg


Jetzt betrachten wir die genaue Vorgehensweise zur Berechnung der obigen Brückenschaltung mit Spannungsspeisung. Wir können in diesem Zusammenhang sowohl die Spannungen als auch die Quellenspannung und den Innenwiderstand der Ersatzschaltung ermitteln. 

 

1. Berechnung der Spannungen U_1 und U_3 mit Hilfe der Spannungsteilerregel (LINK/Pop-Up):

 

1.1 Spannung  \boxed{U_2 = U \cdot \frac{R_2}{R_2 + R_3} }

sowie

1.2 Spannung  \boxed{U_x = U \cdot \frac{R_x}{R_x + R_1} }

 

 

2. Berechnung der Quellenspannung U_Q mit Hilfe des Maschensatzes.

Quellenspannung  \boxed{U_Q = U_x - U_2 = U \cdot \frac{R_3 \cdot R_x - R_2 \cdot R_1}{(R_2 + R_3) \cdot R_x + R_1} }

 

 

3. Berechnung des Innenwiderstandes R_{iner} der Ersatzschaltung mit Hilfe eines Kurzschlusses & der Berechnung des Widerstandes zwischen den Ausgangsklemmen:

Innenwiderstand  \boxed{R_{iner} = \frac{1}{G_2 + G_3} + \frac{1}{G_x + G_1} }

 



wie gehts weiter

Wie geht's weiter?

Im nächsten Kurstext erläutern wir dir als zweite Variante einer Brückenschaltung, die stromgespeiste Brücke ausführlich.

 

Trainingsbereich

Übrigens….. Als “Mitglied unserer Technikermathe-Community” findest du unter jedem Kurstext zusätzlich einen Trainingsbereich mit vielen interaktiven Übungsaufgaben zur Wissensvertiefung, sowie eine umfangreiche Formelsammlung und Probeklausur am Ende eines jeden Kurses.

Was ist Technikermathe.de?

Unser Dozent Jan erklärt es dir in nur 2 Minuten!

Oder direkt den >> kostenlosen Probekurs << durchstöbern? – Hier findest du Auszüge aus jedem unserer Kurse!
Mehr für dich!

Hat dir dieses Thema gefallen?Ja? – Dann schaue dir auch gleich die anderen Themen zu den Kursen
ET1 (Grundlagen der Elektrotechnik) und
ET2 (Gleichstromtechnik) an. 

  Grundlagen der Elektrotechnik

Perfekte Prüfungsvorbereitung für nur 19,90 EUR/Jahr pro Onlinekurs 
 ++ Günstiger geht’s nicht!! ++

 Oder direkt >> Mitglied  << werden und >> Zugriff auf alle 22 Kurse << (inkl. >> Webinare << + Unterlagen) sichern ab 8,90 EUR/Monat 
++ Besser geht’s nicht!! ++

 

Kennst du eigentlich schon unseren YouTube-Channel? – Nein? – Dann schau super gerne vorbei:

Technikermathe auf Youtube 

Immer auf dem neuesten Stand sein? – Ja? – Dann besuche uns doch auch auf

Technikermathe auf Instagram

Dein Technikermathe.de-Team

Uns gibts auch auf YouTube!

Undzwar mit aktuell über 400 Lernvideos und allen Aufzeichnungen von unseren Webinaren!

Lass uns ein Abo da!

Wenn dir unsere Videos gefallen! Damit hilfst du uns echt mega und es kostet dich keinen Cent!
Zum YouTube Kanal

Schon gewusst?

Aktuell bieten wir über 2500 Lerntexte in über 20 Kursen zu den verschiedensten Themen an! Als Technikermathe.de Mitglied hast du vollen Zugriff auf alle Lerninhalte!
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Einkaufswagen ist leer.Zurück zum Shop