(ET1-19) Gebietsbestimmung bei Ladungsträgern

Inhaltsverzeichnis

In diesem Kurstext wenden wir uns der Gebietsbestimmung bei Ladungsträgern zu. Dabei unterscheiden wir zwischen einem aktiven und einem passiven Gebiet. 

 

Gebietsbestimmung - aktives und passives Gebiet
Gebietsbestimmung – aktives und passives Gebiet

 


Gebietsbestimmung


Je nachdem ob den Ladungsträgern Energie zugeführt wird oder nicht, haben wir ein unterschiedliches Gebiet vorliegen. 

 


Aktives Gebiet


Wenn wir den Ladungsträgern eines Gebiets mit Hilfe einer äußeren Kraft W elektrische Energie zuführen, so bezeichnet der Techniker dieses Gebiet als aktiv

Aktives Gebiet!

 


Passives Gebiet


Liegt uns jedoch ein Gebiet vor, bei dem den Ladungsträgern keine elektrische Energie zugeführt wird und damit unverändert bleibt, so nennt der Techniker dieses Gebiet passiv

Passives Gebiet!

 


Gebietsbestimmung  – Gebiete mit unterschiedlichen elektrischen Potentialen verbinden


Wir stellen uns ein Gebiet vor in welchem sich Ladungsträgern befinden, die ein positives elektrisches Potential aufweisen.

 

Daneben befindet sich ein Gebiet mit Ladungsträgern, die hingegen ein negatives elektrisches Potential aufweisen.

Nun bringen wir diese beiden Gebiete in direkte Verbindung und schon beginnt die Ladungsträgerbewegung.

 

undefiniert
Wie muss ich mir das vorstellen?

Hierzu stellen wir uns gedanklich zwei Behälter vor. Ein Behälter ist leer, der andere ist gefüllt mit Wasser. Zudem grenzen die Behälter direkt aneinander und sind nur mit einem Schlauch am unteren Ende miteinander verbunden.

Beide Behälter verfügen jeweils über eine Klappe, die den Schlauch vom Behälter trennt. Öffnen wir nun beide Klappen, so fließt das Wasser vom einen Behälter über den Schlauch zum anderen Behälter.

Der Vorgang läuft so lange ab, bis in beiden Behältern der gleiche Füllstand vorliegt. Der gleiche Vorgang findet bei der Ladungsträgerbewegung statt, wobei diese hier durch das Wasser repräsentiert werden.

 

Diese Ladungsträgerbewegung führt zu einer Senkung der elektrischen Energie.

Der Techniker unterscheidet zwei Formen der Bewegung:

 

  • Bewegung positiver Ladungen: Die Bewegung der Ladungen verläuft von einem höheren Potential hin zu einem niedrigeren Potential.

sowie

  • Bewegung negativer Ladungen: Die Bewegung der Ladungen verläuft von einem niedrigeren Potential hin zu einem höheren Potential.

 

Ende der Ladungsbewegung: Die Ladungsbewegung (positiv und negativ) findet ein Ende, wenn ein Ausgleich der Potentialdifferenz vorliegt.

 

Merk's dir!
Merk's dir!

Daher auch:

\longrightarrow

Ein Strom fließt nur dann durch ein passives Gebiet, wenn eine Potentialdifferenz existiert.

 



wie gehts weiter?
Mit diesem Kurstext schließen wir dir das Thema elektrische Potentiale ab und wenden uns im nächsten Kurstext der elektrischen Größe Spannung zu.

 

Trainingsbereich

Übrigens….. Als “Mitglied unserer Technikermathe-Community” findest du unter jedem Kurstext zusätzlich einen Trainingsbereich mit vielen interaktiven Übungsaufgaben zur Wissensvertiefung, sowie eine umfangreiche Formelsammlung und Probeklausur am Ende eines jeden Kurses.

Was ist Technikermathe.de?

Unser Dozent Jan erklärt es dir in nur 2 Minuten!

Oder direkt den >> kostenlosen Probekurs << durchstöbern? – Hier findest du Auszüge aus jedem unserer Kurse!
Mehr für dich!

Hat dir dieses Thema gefallen?Ja? – Dann schaue dir auch gleich die anderen Themen zu den Kursen
ET1 (Grundlagen der Elektrotechnik) und
ET2 (Gleichstromtechnik) an. 

  Grundlagen der Elektrotechnik

Perfekte Prüfungsvorbereitung für nur 19,90 EUR/Jahr pro Onlinekurs 
 ++ Günstiger geht’s nicht!! ++

 Oder direkt >> Mitglied  << werden und >> Zugriff auf alle 22 Kurse << (inkl. >> Webinare << + Unterlagen) sichern ab 8,90 EUR/Monat 
++ Besser geht’s nicht!! ++

 

Kennst du eigentlich schon unseren YouTube-Channel? – Nein? – Dann schau super gerne vorbei:

Technikermathe auf Youtube 

Immer auf dem neuesten Stand sein? – Ja? – Dann besuche uns doch auch auf

Technikermathe auf Instagram

Dein Technikermathe.de-Team

Uns gibts auch auf YouTube!

Undzwar mit aktuell über 400 Lernvideos und allen Aufzeichnungen von unseren Webinaren!

Lass uns ein Abo da!

Wenn dir unsere Videos gefallen! Damit hilfst du uns echt mega und es kostet dich keinen Cent!
Zum YouTube Kanal

Schon gewusst?

Aktuell bieten wir über 2500 Lerntexte in über 20 Kursen zu den verschiedensten Themen an! Als Technikermathe.de Mitglied hast du vollen Zugriff auf alle Lerninhalte!
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Einkaufswagen ist leer.Zurück zum Shop