(ET1-16) Das elektrische Potential

Inhaltsverzeichnis

In diesem Kurstext erklären wir dir als angehenden Techniker anschaulich das Thema elektrisches Potential.

Außerdem stellen dir die Gleichung vor mit welcher du dieses einfach und unkompliziert bestimmen kannst.

 


Für ein optimales Verständnis helfen dir zwei anschauliche Lernclips zu dem Thema.


 

<em>Merk's dir!</em>

“Ein elektrisches Potential liegt vor, wenn zwei unterschiedlichen Ladungen existieren. Zwischen diesen Ladungen bestehen Kraftwirkungen, die man als Potential beschreibt.”

 


Elektrisches Potential – Überblick


Elektrisches Potential eines Blitzes
Elektrisches Potential eines Blitzes

 

 

Gehen wir nun daher und verbinden zwei elektrische geladene Pole von denen einer positiv und der andere negativ geladen ist, durch einem metallischen Leiter miteinander, so kommt es in dem Leiter zu einem elektrischen Stromfluss. 

 

undefiniert
Gleich knallt's..

In der Natur sieht man elektrische Potentiale regelmäßig, wenn Gewitter aufziehen. Die Unterschiedlichen Bereiche sorgen für eine Entladung, die wir als Blitz kennen, gefolgt von einem Donner.

 

Merk's dir!
Merk's dir!

Das elektrische oder elektrostatisches Potential hat eine besondere Bedeutung, denn es verdeutlicht eher unverständlich Begriffe, wie die elektrische Arbeit und die elektrische Leistung.

 


Elektrisches Potential – Formeln


Diese Größe ergibt sich, indem man ganz einfach die potentielle Energie Epot mit der elektrischen Ladung q dividiert.

Wie das aussieht zeigt dir die nachfolgende Formel:

 

\varphi = \frac{E_{pot}}{q}

 

Kennzahlen:

  • Epot = potentielle Energie

und

  • q = elektrische Ladung

 

Merk's dir!
Merk's dir!

Denn das es beschreibt ein homogenes (gleichmäßiges) elektrisches Feld, genauer gesagt:

Das elektrische Potential \varphi , \phi beschreibt die elektrische Energie (Arbeit) W einer Ladung q in einem Punkt im Raum eines elektrischen Feldes.

 


Besonderheit im elektrischen Feld – Formel


Wird ein geladenes Teilchen durch ein elektrisches Feld bewegt, so ändert sich unsere Gleichung entsprechend. 

Aber auch diese Änderung können wir ganz einfach berechnen, indem wir unsere obige Gleichung anpassen, so wie mit der nachfolgenden Gleichung geschehen:

 

\text{Elektrisches Potential : }\varphi = \frac{W}{q}

 

Kennzahlen:

  • W = elektrische Energie,

sowie

  • q = elektrische Ladung

 


++ Videoclips: Elektrisches Potential ++


Mit Hilfe von zwei Videoclips möchten wir dir das elektrische Potential nochmals verdeutlichen.

 


Videoclip: Elektrisches Potential


In diesem Videoclip erklärt Jan dir noch mal das Prinzip vom elektrischen Potential und du erfährst dabei welcher Zusammenhang mit dem elektrischen Strom besteht. 


Elektrisches Potential

 


Videoclip: Elektrisches Feld


Im nächsten Video findest du noch mal eine Zusammenfassung des Kurstextes und zusätzliche Informationen zum elektrischen Feld. 


Elektrisches Feld 

 

 


Elektrisches Potential – Einheit


Die Einheit für ein elektrisches Potential ist das Volt V.

 

Die Einheit Volt ist nach dem italienischen Physiker Alessandro Volta benannt, der von 1745 bis 1827 gelebt hat. 

 

Das Volt ist die elektrische Spannungs zwischen zwei Punkten eines homogenen und gleichmäßig temperierten metallischen Leiters, in dem bei einem zeitlich unveränderten Strom der Stärke 1 A (Ampere) zwischen den beiden Punkten eine Leistung von 1 W (Watt) umgesetzt wird.

 


wie gehts weiter?
Nachdem du jetzt das Thema Elektrisches Potential kennst ist, erklären wir dir im nächsten Kurstext ausführlich, worin sich das elektrische und das mechanische Potential ähnlich. Außerdem erklären wir dir auch wo die Unterschiede liegen.

 

Trainingsbereich

Übrigens….. Als “Mitglied unserer Technikermathe-Community” findest du unter jedem Kurstext zusätzlich einen Trainingsbereich mit vielen interaktiven Übungsaufgaben zur Wissensvertiefung, sowie eine umfangreiche Formelsammlung und Probeklausur am Ende eines jeden Kurses.

Was ist Technikermathe.de?

Unser Dozent Jan erklärt es dir in nur 2 Minuten!

Oder direkt den >> kostenlosen Probekurs << durchstöbern? – Hier findest du Auszüge aus jedem unserer Kurse!
Mehr für dich!

Hat dir dieses Thema gefallen?Ja? – Dann schaue dir auch gleich die anderen Themen zu den Kursen
ET1 (Grundlagen der Elektrotechnik) und
ET2 (Gleichstromtechnik) an. 

  Grundlagen der Elektrotechnik

Perfekte Prüfungsvorbereitung für nur 19,90 EUR/Jahr pro Onlinekurs 
 ++ Günstiger geht’s nicht!! ++

 Oder direkt >> Mitglied  << werden und >> Zugriff auf alle 22 Kurse << (inkl. >> Webinare << + Unterlagen) sichern ab 8,90 EUR/Monat 
++ Besser geht’s nicht!! ++

 

Kennst du eigentlich schon unseren YouTube-Channel? – Nein? – Dann schau super gerne vorbei:

Technikermathe auf Youtube 

Immer auf dem neuesten Stand sein? – Ja? – Dann besuche uns doch auch auf

Technikermathe auf Instagram

Dein Technikermathe.de-Team

Uns gibts auch auf YouTube!

Undzwar mit aktuell über 400 Lernvideos und allen Aufzeichnungen von unseren Webinaren!

Lass uns ein Abo da!

Wenn dir unsere Videos gefallen! Damit hilfst du uns echt mega und es kostet dich keinen Cent!
Zum YouTube Kanal

Schon gewusst?

Aktuell bieten wir über 2500 Lerntexte in über 20 Kursen zu den verschiedensten Themen an! Als Technikermathe.de Mitglied hast du vollen Zugriff auf alle Lerninhalte!
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Einkaufswagen ist leer.Zurück zum Shop