(ET3-17) Arten von Messgeräten – Aufbau

Inhaltsverzeichnis

In diesem Kursabschnitt thematisieren wir die analoge sowie digitale Messung und dazu auch die Messgeräte in Hinblick auf ihre Ausführungen und deren Aufbau.

 

Messgeräte in der Elektrotechnik
Messgeräte in der Elektrotechnik

 

Um eine Messung erfolgreich durchführen zu können, benötigen wir zumindest bei der direkten Messung ein Messgerät.

 


Messgeräte – Ausführungen in der Elektrotechnik:


Dabei kann es sich um ein Messgerät zur Spannungsmessung oder zur Strommessung, oder andere elektrischer Größen handeln.

  • Voltmeter / Spannungsmesser
    Diese messen die Spannung zwischen zwei Punkten in einem Netzwerk,

sowie

  • Amperemeter /Strommesser
    Strommesser messen den Strom auf einem Zweig in einem Netzwerk.

sowie

  • Ohm-Meter / Widerstandsmesser
    Diese messen den Widerstand eines Schaltelemente in einem Netzwerk oder den Gesamtwiderstand.

und

  • Multimeter
    Ein Messgerät, dass verschiedene Messwerte ermitteln kann, bezeichnet man als Multimeter, so wie in der nächsten Abbildung dargestellt:
Messgeräte - Multimeter
Messgeräte – Multimeter

 

 


Messgeräte – Bestandteile 


Beide Messgeräte haben gemein, dass sie ein Messwerk und Zusatzeinrichtungen beinhalten. Die Zusatzeinrichtungen sind zumeist extern angeschlossen.

 


Messinstrument


Das Messinstrument setzt sich aus dem Messwerk und Teilen zusammen, die allesamt im Gehäuse eingebaut sind. Unter Teilen versteht der Techniker Zubehör, welches individuelle Funktionen erfüllt.

 

undefiniert
Beispiel: LED

Eine LED, die signalisiert, dass das Gerät eingeschaltet oder ausgeschaltet ist oder der Akkustand niedrig.

 


Messwerk


Das Messwerk setzt sich aus den Teilen zusammen, die auf eine Abweichung von der Werkseinstellung (bspw. U_{werk} = 0 V) reagieren.


Zumeist wir diese Abweichung durch eine Bewegung eines Zeigers sichtbar gemacht, sofern es sich um ein analoges Messgerät handelt.

Damit diese Bewegung auch quantifiziert, ihr also ein Messwert zugeordnet werden kann, muss zusätzlich eine Skala vorliegen über die sich der Zeiger bewegt.

Messwerk
Messwerk

 


Zusatzeinrichtungen


Die anfangs erwähnten Zusatzeinrichtungen können Umschalter, Gleichrichter oder auch Vorwiderstände sein. Dabei muss man zwischen einer Gehäuse internen und externen Realisierung unterscheiden.

 

 

wie gehts weiter

Wie geht's weiter?

Im nächsten Kurstext stellen wir dir ausführlich und leicht die digitalen und analogen Messgeräte vor und zeigen dir dabei die Unterschiede zwischen beiden Varianten auf.

 

Trainingsbereich

Übrigens….. Als “Mitglied unserer Technikermathe-Community” findest du unter jedem Kurstext zusätzlich einen Trainingsbereich mit vielen interaktiven Übungsaufgaben zur Wissensvertiefung, sowie eine umfangreiche Formelsammlung und Probeklausur am Ende eines jeden Kurses.

Mehr für dich!
Hat dir dieses Thema gefallen?Ja? – Dann schaue dir auch gleich die anderen Themen zum Kurs ET3 an: https://technikermathe.de/courses/et3-berechnung-von-elektrischen-netzwerken

Kennst du eigentlich schon unseren Channel? – Nein? – Dann schau super gerne vorbei: https://www.youtube.com/channel/UCCsPZX5is8mRcoZG8uAS_ZQ

Schon gewusst?

Aktuell bieten wir über 2500 Lerntexte in über 20 Kursen zu den verschiedensten Themen an! Als Technikermathe.de Mitglied hast du vollen Zugriff auf alle Lerninhalte!

Uns gibts auch auf YouTube!

Undzwar mit aktuell über 400 Lernvideos und allen Aufzeichnungen von unseren Webinaren!

Lass uns ein Abo da!

Wenn dir unsere Videos gefallen! Damit hilfst du uns echt mega und es kostet dich keinen Cent!
Zum YouTube Kanal
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Einkaufswagen ist leer.Zurück zum Shop

    DEIN persönliches angebot!

    geb gas und sicher dir 2 MONATE technikermathe Mitgliedschaft zum Preis von einem!