(ET2-15) Maschen in einem Netzwerk [Grundlagen, Erklärung, Videoclips]

Zu unseren Spartarifen
Zu unseren Angeboten
Inhaltsverzeichnis:

In diesem Kursabschnitt erklären wir dir nach dem Knoten und den Zweigen nun die Maschen als Bestandteile eines Netzwerks.

Für ein optimales Verständnis helfen dir drei ausführliche Videoclips und zwei anschauliche Rechenbeispiele zu dem Thema

Mehr zu diesem Thema und der Elektrotechnik findest du im Kurs: ET2-Gleichstromtechnik

 

Merk’s dir!

“Als Masche wird ein Umlauf in einem elektrischen Netzwerk bezeichnet, wobei jeder Zweig und Knoten nur ein mal durchlaufen werden darf.”

Maschen in einem Schaltkasten
Maschen in einem Schaltkasten
Maschen in einem Schaltkasten

 

Grundlegendes zu Maschen im Netzwerk

Stell dir Zweige als Straßen vor..

Zweige sind ja leicht gesprochen nichts anderes als Straßen für Elektronen auf ihrem Weg durch das elektrische Netzwerk.

Wenn es möglich ist über einen oder mehrere Zweige eine komplette Runde im elektrischen Netzwerk zu drehen und fällt dann noch der Start- mit dem Zielpunkt der Runde zusammen so liegt uns eine Masche vor. 

 

Greifen wir hierzu unseren oberen Vergleich mit einer Straße (Zweige) auf. Dann wäre es so, als ob ein Läufer einen Stadtlauf bestreitet, der verschiedene Checkpoints (Knoten) aufweist und anschließend im Ziel einläuft um so die gesamte Laufstrecke (Masche) zu beenden.

Nicht selten findest du daher auch die Bezeichnung Umlauf, wenn es um die Beschreibung einer einzelnen Masche geht.

 

Merk’s dir!

Dabei darf jeder Zweig bei einer untersuchten Masche nur ein mal abgefahren werden und jeder betroffene Knoten nur ein mal getroffen werden.

 

Ein Netzwerk kann eine Vielzahl von Maschen aufweisen und es gilt:

Je mehr Zweige im Netzwerk existieren umso häufiger wirst du eine Masche im Normalfall identifiziert können.

 

Bestimmung von Maschen im Netzwerk/Schaltplan

In den nächsten drei Abbildungen findest du lediglich einen Teil, der bestimmbaren (möglichen) Maschen:

 

Netzwerk – Abbildung 1. 

Mögliche Maschen im Netzwerk - 1 von 2
Mögliche Maschen im Netzwerk – 1 von 2
Mögliche Maschen im Netzwerk – 1 von 2

 

Netzwerk – Abbildung 2.

Mögliche Maschen im Netzwerk - 2 von 2
Mögliche Maschen im Netzwerk – 2 von 2
Mögliche Maschen im Netzwerk – 2 von 2

 

Größte Masche im Netzwerk

Die einfachste und größte Masche ist in der dritten Abbildung eingezeichnet:

Größte und einfachste Masche im Netzwerk
Größte und einfachste Masche im Netzwerk
Größte und einfachste Masche im Netzwerk

 

Kennzeichnung im Schaltplan

Um eine Masche zu kennzeichnen verwendet man in Netzwerken/Schaltplänen entweder lateinische Großbuchstaben mit tiefer gestellten Zahlen M_1 oder alternativ Römische Zahlen I

  • M_1 , M_2 , M_3 …

sowie

  • I , II , III , IV , V , …

 

Meistens fügt man einer Masche in Schaltplänen einen Pfeil hinzu, der den Umlaufsinn angibt.

 

Merk’s dir!

Für welche Maschenbildung du dich letztlich entscheidest, hängt immer davon ab, nach welche Größen in der Aufgabenstellung gefragt ist.

Anders gesprochen: Es macht wenig bis überhaupt keinen Sinn für dich eine Masche zu berechnen in der sich keine, der von dir gesuchten, Größen befindet.

 

Was kommt als Nächstes?

Nachdem du nun die Bedeutung von Maschen kennst, starten wir im nächsten Kurstext mit den praktischen Berechnungen zu dem was wir bisher erlernt haben. Den Anfang macht hier der Knotensatz.

Was gibt es noch bei uns?

Optimaler Lernerfolg durch tausende Übungsaufgaben

 

Übungsbereich (Demo) - Lerne mit mehr als 4000 Übungsaufgaben für deine Prüfungen
Übungsbereich (Demo) – Lerne mit mehr als 4000 Übungsaufgaben für deine Prüfungen

Quizfrage 1

 

Quizfrage 2

 

“Wusstest du, dass unter jedem Kursabschnitt eine Vielzahl von verschiedenen interaktiven Übungsaufgaben bereitsteht, mit denen du deinen aktuellen Wissensstand überprüfen kannst?”  

Alle Technikerschulen im Überblick

Zum Verzeichnis der Technikerschulen (Alles Rund um die Schulen)
Zum Verzeichnis der Technikerschulen

 

Kennst du eigentlich schon unser großes Technikerschulen-Verzeichnis für alle Bundesländer mit allen wichtigen Informationen (Studiengänge, Kosten, Anschrift, Routenplaner, Social-Media) ? Nein? – Dann schau einfach mal hinein:   

Was ist Technikermathe?

Unser Dozent Jan erklärt es dir in nur 2 Minuten!

Oder direkt den > kostenlosen Probekurs < durchstöbern? – Hier findest du Auszüge aus jedem unserer Kurse!

Geballtes Wissen in derzeit 26 Kursen

Hat dir dieses Thema gefallen?Ja? – Dann schaue dir auch gleich die anderen Themen zu den Kursen 

WT3 (Werkstoffprüfung) und
TM1 (Technische Mechanik – Statik) an. 

Lerne nun erfolgreich mit unserem Onlinekurs Technische Mechanik 1
TM1 (Technische Mechanik)
Lerne nun erfolgreich mit unserem Onlinekurs Werkstofftechnik 3
WT3 (Werkstoffprüfung)

 

Perfekte Prüfungsvorbereitung für nur 14,90 EUR/Jahr pro Kurs

++ Günstiger geht’s nicht!! ++

 

 

Oder direkt Mitglied werden und Zugriff auf alle 26 Kurse  (inkl.  Webinare  + Unterlagen) sichern ab 7,40 EUR/Monat  ++ Besser geht’s nicht!! ++  

 

Social Media? - Sind wir dabei!

Kennst du eigentlich schon unseren YouTube-Channel? – Nein? – Dann schau super gerne vorbei:

Technikermathe auf Youtube 

Mehr Videos zu allen Themen des Ingenieurwesens auf Youtube

  Immer auf dem neuesten Stand sein? – Ja? – Dann besuche uns doch auch auf

Technikermathe auf Instagram 

Sei immer auf dem neuesten Stand und besuche uns auf Instagram

Technikermathe auf Facebook



Dein Technikermathe.de-Team

Zu unseren Kursen
Zu unseren Kursen