(ET2-04) Schaltungen im Gleichstromkreis / Schaltelemente

Inhaltsverzeichnis

In diesem Kursabschnitt erlernst du die Schaltungen aus der Gleichstromtechnik und die notwendigen Rechenregeln zu dessen Lösung kennen, die dir später als Techniker immer wieder begegnen werden.

 

Schaltungen in der Gleichstromtechnik
Schaltungen in der Gleichstromtechnik

 


Schaltung – Schaltpläne – Überblick


In der Elektrotechnik finden sich häufig komplizierte und nicht immer nachvollziehbare Schaltungsysteme oder Netzwerke. Dabei betrachten wir Widerstände und Kondensatoren in Gleichstrom- und Wechselstromkreisen. 

 


Schaltungen von Widerständen


  • Reihenschaltung von Widerständen

oder

  • Parallelschaltung von Widerständen

oder

  • Serienschaltung von Widerständen

sowie

  • Sternschaltung von Widerständen

sowie

  • Dreieckschaltung von Widerständen

 


Regeln zur Lösung von Schaltungen von Widerständen


  • Knotensatz, 1. Kirchhoffsche Regel,

sowie

  • Maschensatz, 2. Kirchhoffsche Regel,

sowie

  • Spannungsteilerregel

sowie

  • Stromteilerregel

sowie

  • Maschenstromverfahren

sowie

  • Knotenpotentialverfahren

 

 

So ist die Installation einer Maschine in einer Fertigungsstraße oder der Aufbau einer Lichtanlage sei es für ein Einfamilienhaus oder eine Werkshalle meistens äußerst umfangreich.

Dabei kann man schnell den Überblick verlieren. Gerade für Personen, die nicht an der Installation der Elektronik beteiligt waren, fällt es unheimlich schwer nachzuvollziehen wie der Aufbau aussieht. Dann steht man plötzlich da und stellt sich immer wieder die gleichen Fragen:

  • Wo war noch gleich die Steckdose geplant?

oder

  • Obwohl es stimmen müsste, aber sind alle Steckdosen richtig angeschlossen?

sowie

  • Ob man wohl diesen Schaltkreis unbegrenzt mit Verbrauchern belasten kann?

als auch

  • Und wo zum Teufel sind gleich noch mal die Spannungsbrücken installiert?

 

Merk's dir!
Merk's dir!

Diese und viele weitere Fragen blieben vermutlich unbeantwortet, gäbe es für die Schaltungen keine Schaltpläne mit entsprechenden Schaltzeichen.

 

Denn Schaltpläne vereinfachen selbst komplizierteste Netzwerke so stark, dass du mit ein bisschen Übung gleich verstehst, wie das Netzwerk aufgebaut ist und welche Komponenten verbaut sind. 


Schaltungen – Schaltzeichen


Um dir einen ausreichenden Überblick zu verschaffen haben wir dir die wichtigsten Schaltzeichen nachfolgend aufgeführt. 

 


Leitungen in Schaltplänen


Schaltungen - Schaltzeichen - Leitungen
Schaltungen – Schaltzeichen – Leitungen

oder

 


Sich kreuzende Leitungen, die nicht in Kontakt stehen als Schaltzeichen


Schaltzeichen - Leitungen ohne Kontakt
Schaltzeichen – Leitungen ohne Kontakt

oder


Leitungen, die sich kreuzen und in Kontakt stehen


Schaltungen - Schaltzeichen - Leitungen mit Kontakt
Schaltungen – Schaltzeichen – Leitungen mit Kontakt

außerdem

 


Batterien als Schaltzeichen in Schaltplänen


Schaltzeichen - Batterie
Schaltzeichen – Batterie

desweiteren

 


Stromquellen in Schaltplänen


Schaltungen - Schaltzeichen - Stromquelle
Schaltungen – Schaltzeichen – Stromquelle

sowie

 


Glühbirnen im Schaltplan


Schaltzeichen - Glühbirne
Schaltzeichen – Glühbirne

aber auch

 


Verbraucher, als Ohmscher Widerstand, im Netzwerk


Schaltungen - Schaltzeichen - Verbraucher
Schaltungen – Schaltzeichen – Verbraucher

und

 


Induktivitäten im Netzwerk


Schaltzeichen - Induktivität
Schaltzeichen – Induktivität

als auch

 


Amperemeter als Stromstärkemessgerät


Schaltzeichen - Amperemeter
Schaltzeichen – Amperemeter

Obwohl dies wohl die wichtigsten Schaltzeichen sind, gibt es aber noch eine Vielzahl weiterer. 

Im nachfolgenden Video erklärt Jan dir noch mal diese und weitere wichtigsten Zeichen im Detail:

 


Videclip: Schaltzeichen


Im nächsten Video findest du noch mal eine Zusammenfassung des Kurstextes und zusätzliche Informationen zu Schaltzeichen aus der Elektrotechnik. 


Schaltzeichen in Stromkreisen

 



wie gehts weiter

Wie geht's weiter?

Die Art und Weise wie diese berechnet werden und welche Wechselwirkung zwischen diesen bestehen erfährst du in den nachfolgenden Kurstexten. Im nächsten Kurstext erklären wir dir wie Verbraucher, also Widerstände, in Reihe geschaltet werden. Im Anschluss daran folgen die Parallelschaltungen.

 

Trainingsbereich

Übrigens….. Als “Mitglied unserer Technikermathe-Community” findest du unter jedem Kurstext zusätzlich einen Trainingsbereich mit vielen interaktiven Übungsaufgaben zur Wissensvertiefung, sowie eine umfangreiche Formelsammlung und Probeklausur am Ende eines jeden Kurses.

Was ist Technikermathe.de?

Unser Dozent Jan erklärt es dir in nur 2 Minuten!

Oder direkt den >> kostenlosen Probekurs << durchstöbern? – Hier findest du Auszüge aus jedem unserer Kurse!
Mehr für dich!

Hat dir dieses Thema gefallen?Ja? – Dann schaue dir auch gleich die anderen Themen zu den Kursen
ET1 (Grundlagen der Elektrotechnik) und
ET2 (Gleichstromtechnik) an. 

  Grundlagen der Elektrotechnik

Perfekte Prüfungsvorbereitung für nur 19,90 EUR/Jahr pro Onlinekurs 
 ++ Günstiger geht’s nicht!! ++

 Oder direkt >> Mitglied  << werden und >> Zugriff auf alle 22 Kurse << (inkl. >> Webinare << + Unterlagen) sichern ab 8,90 EUR/Monat 
++ Besser geht’s nicht!! ++

 

Kennst du eigentlich schon unseren YouTube-Channel? – Nein? – Dann schau super gerne vorbei:

Technikermathe auf Youtube 

Immer auf dem neuesten Stand sein? – Ja? – Dann besuche uns doch auch auf

Technikermathe auf Instagram

Dein Technikermathe.de-Team

Uns gibts auch auf YouTube!

Undzwar mit aktuell über 400 Lernvideos und allen Aufzeichnungen von unseren Webinaren!

Lass uns ein Abo da!

Wenn dir unsere Videos gefallen! Damit hilfst du uns echt mega und es kostet dich keinen Cent!
Zum YouTube Kanal

Schon gewusst?

Aktuell bieten wir über 2500 Lerntexte in über 20 Kursen zu den verschiedensten Themen an! Als Technikermathe.de Mitglied hast du vollen Zugriff auf alle Lerninhalte!
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Einkaufswagen ist leer.Zurück zum Shop