(ENT1 19) – Kraftwerkskapazitäten

Inhaltsverzeichnis

Die deutschen Kraftwerkskapazitäten ist Thema dieses Kurstextes. Dabei erklären wir dir als angehenden Techniker wie viele Kraftwerke aktuell installiert sind und welche Formen in Deutschland genutzt werden.

undefiniert
Was machen wir?

Obwohl wir bereits mit der Thematik begonnen haben, knüpfen wir unsere Betrachtung der Kraftwerkskapazitäten an den Inhalt des es vorangegangenen Kurstextes an.

 


Kraftwerkskapazitäten – Braunkohlekraftwerke und Steinkohlekraftwerke – Anzahl, Standorte, Leistung


Nachdem wir die ersten Begriffe kennengelernt haben, werfen wir einen Blick auf die Liste mit der Anzahl an Kraftwerken. Es handelt sich um die Übersicht der Kraftwerke, die elektrische Energie mit Braun– und Steinkohle erzeugen. 

undefiniert
Viel dicke Luft?

Nachfolgend siehst du eine “Große Liste von Kraftwerken” des Bundesumweltministeriums.

Hier kannst du vielleicht erahnen, dass unser Land hungrig nach Strom ist.

Denn so viele Kraftwerke, auch wenn sie aktuell viele Schadstoffe ausstoßen, sind notwendig, damit du und alle anderen jetzt Strom haben um diese Zeilen zu lesen.

Kraftwerkskapazitäten - Übersicht
Kraftwerkskapazitäten – Übersicht

 

Du findest die Übersicht der Braunkohlekraftwerke im ersten Teil des Bildes oben. Diese Liste setzt sich auch im zweiten Bild fort. Im unteren Teil der Liste des zweiten Bildes beginnt zudem die Aufzählung der Steinkohlekraftwerke

Kraftwerkskapazitäten - Übersicht
Kraftwerkskapazitäten – Übersicht

 


Kraftwerkskapazitäten – Industrielle Kraftwirtschaft (Fortsetzung)


 

Wasserkraftwerk - Hoover-Damm
Wasserkraftwerk – Hoover-Damm

 

Auch größere Kraftwerke, obwohl sie nicht zur industriellen Eigenbedarfsdeckung genutzt werden, zählen auch zur industriellen Kraftwirtschaft.

Denn ihre Leistung ist durch mehrjährige Verträge den Stromversorgern vorbehalten. Oft dienen diese Kraftwerke auch als IPP (siehe vorheriger Kurstext).

Diese Kraftwerke können unterschiedlichster Art und Größe sein.
Wasserkraftwerke, wie das oben abgebildete Kraftwerk des Hoover Dam in den USA finden sich in kleinerem Maßstab auch bei uns in Deutschland.

Merk's dir!
Merk's dir!

Es ist schon beachtlich, dass in den westdeutschen Bundesländern etwa ein Drittel der Kraftwerkskapazität für Bergbau und verarbeitendes Gewerbe vorgesehen ist.

 

Dieser Bedarf an elektrischer Energie wird durch Kohlekraftwerke wir im nächsten Bild gedeckt.

Kraftwerk mit Kühltürmen
Kraftwerk mit Kühltürmen

 


Kraftwerkskapazitäten der Vergangenheit


Innerhalb Deutschlands stand Anfang 1998 zur Stromerzeugung eine Kraftwerkskapazität von 122,35 GW (Netto- Engpassleistung 2006) zur Verfügung. Davon entfallen etwa

  • 89 % auf Kraftwerke der Elektrizitätsversorger,

sowie

  • 9 % auf Industriekraftwerke

sowie

  • jeweils 1 % auf Bahnkraftwerke und Anlagen anderer privater Erzeuger.

Lastverteilung von Kraftwerken


Für die Stromversorger stellen sich vor dem Hintergrund der bedarfs– und deckungsseitigen Gegebenheiten Fragen hinsichtlich der Optimierung. Diese Fragen werden dann in Pläne für die Investitionen und für die Einsätze der Kraftwerke (Lastverteilung) umgesetzt.

Für einen investitionsplanerisch optimierten Kraftwerkspark gilt, dass folgende Kraftwerksarten in Bezug auf ihre Lastverteilung unterschieden werden können:

  • Grundleistungskraftwerke,

sowie

  • Mittelleistungskraftwerke

sowie

  • Spitzenleistungskraftwerke.

In der nachfolgenden Abbildung findest du eine Auswertung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie:

Kraftwerkskapazitäten - Übersicht
Kraftwerkskapazitäten – Übersicht

 



wie gehts weiter

Wie geht's weiter?

Nachdem du jetzt einen ausführlichen Überblick zu den Kraftwerkskapazitäten in Deutschland hast, setzen wir unsere Betrachtung im nächsten Kurstext fort und gehen auf die Stromerzeugung und die einzelnen Lastfälle im Detail ein.

 

Trainingsbereich

Übrigens….. Als “Mitglied unserer Technikermathe-Community” findest du unter jedem Kurstext zusätzlich einen Trainingsbereich mit vielen interaktiven Übungsaufgaben zur Wissensvertiefung, sowie eine umfangreiche Formelsammlung und Probeklausur am Ende eines jeden Kurses.

 

Was ist Technikermathe.de?

Unser Dozent Jan erklärt es dir in nur 2 Minuten!

Oder direkt den >> kostenlosen Probekurs << durchstöbern? – Hier findest du Auszüge aus jedem unserer Kurse!
Mehr für dich!

Hat dir dieses Thema gefallen?Ja? – Dann schaue dir auch gleich die anderen Themen zu den Kursen
ENT1 (Grundlagen der Energieversorgung) und
TM1 (Technische Mechanik – Statik) an. 

Onlinekurs - Technische MechanikOnlinekurs - Energieversorgung

Perfekte Prüfungsvorbereitung für nur 19,90 EUR/Jahr pro Onlinekurs 
 ++ Günstiger geht’s nicht!! ++

 Oder direkt >> Mitglied  << werden und >> Zugriff auf alle 22 Kurse << (inkl. >> Webinare << + Unterlagen) sichern ab 8,90 EUR/Monat 
++ Besser geht’s nicht!! ++

 

Kennst du eigentlich schon unseren YouTube-Channel? – Nein? – Dann schau super gerne vorbei:

Technikermathe auf Youtube 

Immer auf dem neuesten Stand sein? – Ja? – Dann besuche uns doch auch auf

Technikermathe auf Instagram

Dein Technikermathe.de-Team

Uns gibts auch auf YouTube!

Undzwar mit aktuell über 400 Lernvideos und allen Aufzeichnungen von unseren Webinaren!

Lass uns ein Abo da!

Wenn dir unsere Videos gefallen! Damit hilfst du uns echt mega und es kostet dich keinen Cent!
Zum YouTube Kanal

Schon gewusst?

Aktuell bieten wir über 2500 Lerntexte in über 20 Kursen zu den verschiedensten Themen an! Als Technikermathe.de Mitglied hast du vollen Zugriff auf alle Lerninhalte!
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Einkaufswagen ist leer.Zurück zum Shop