(WT1-03) Metallische Werkstoffe – Überblick

Inhaltsverzeichnis

In diesem Kurstext erklären wir dir als angehenden Techniker was es mit den metallischen Werkstoffen, also Metalle, auf sich hat. Außerdem erfährst du wie diese nach unterschiedlichen Gesichtspunkten unterteilt werden können.

” Ein Metall kennzeichnet, dass seine Struktur auf Ebene der Atome geordnet ist.”

 

 

Metalle - Unterscheidung
Metalle – Unterscheidung

 


Metalle – Grundlagen


Die metallischen Werkstoffe kennzeichnet, dass ihre Struktur auf Ebene der Atome geordnet ist. Es bildet sich ein Muster aus, welches sich immer wiederholt und ein Metall genau kennzeichnet.

Die kleinste Einheit ist die Elementarzelle, die wiederum eine Unterscheidung in 16 verschiedene Gitterstrukturen zulässt. Die Gittertypen von Pearson werden dir in einem späteren Abschnitt des Kurses wieder begegnen.

 

undefiniert
Elektronen in Bewegung

Die Elektronen der Metalle sind nicht örtlich an ihre Atome gebunden und können sich ähnlich wie ein Gas in der Struktur bewegen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Techniker von einem Elektronengas spricht.

 

Das Elektronengas gehört zu dem Metallkristall und ist dafür verantwortlich, dass die meisten Metalle eine gute elektrische Leitfähigkeit besitzen.

 


Metalle Eigenschaften


Metalle kennzeichnet, dass sie eine Vielzahl von Eigenschaften besitzen können. Damit du einen Überblick erhältst, mach es Sinn, dass du die wichtigsten von ihnen kennen lernst.

 

Metalle - Eigenschaften
Metalle – Eigenschaften

 


Eigenschaften von Metallen:


  • Kristalliner Aufbau
  • Die Struktur ist geordnet und wiederholt sich.

 


Elektrische Leitfähigkeit


Das Elektronengas erlaubt einen Transport von Ladungsträgern. Dabei hängt die elektrische Leitfähigkeit von der Temperatur des Werkstoffes ab.

 

Nach Ohm (Ohm‘sches Verhalten) nimmt bei Metallen die Leitfähigkeit anders als bei Nichtmetallen und Halbleitern mit zunehmender Temperatur ab.

 


Wärmeleitfähigkeit


Auch hier erlaubt das Elektronengas den Transport von Wärmeenergie. Diese kinetische Energie wird durch das Metallgitter transportiert. Der Transportmechanismus unterliegt dem Wiedemann-Franzsches-Gesetz. Falls du das Thema noch vertiefen willst, ist dieses das richtige Gesetz für dich.

 


Optische Eigenschaften


Lichtundurchlässigkeit/Lichtreflexion/metallischer Glanz – Aufgrund der hohen Reflektivität ist Metall selbst bei sehr dünnen Metallschichten undurchlässig für Licht. Dieses optische Verhalten findest du im metallischen Glanz wieder.

 

Merk's dir!
Merk's dir!

Die Ursache findet sich in der hohen Energiedichte und der Überlappung von Leitungs- und Valenzbändern wieder.

 

Auch die Lichtabsorption trägt zur Lichtundurchlässigkeit bei. Denn die angeregten Elektronen geben Photonen ab und kehren dann wieder in ihren Grundzustand zurück. Somit wird das Licht fast vollständig reflektiert.

 


Weitere wichtige Eigenschaften


 


Oxidation


Die Stufen der Oxidation sind positiv, denn sie bilden Ionenverbindungen aus und wirken als Kationen. Gleichzeitig stellt die Oxidation Techniker weltweit vor Herausforderungen, denn Oxidation führt auch zu einer Korrosion, die fast immer unerwünscht ist.

 


Festigkeit und Verformungsvermögen


Metallen sind, wenn man es einfach spricht, multifunktional. Sie haben eine hohe Festigkeit, sind dabei aber gleichzeitig duktil, also verformbar. Dem gegenüber stehen spröde Werkstoffe wie beispielsweise Grafit mit einer geringen Festigkeit.

 

Woran liegt das?

Hierzu müssen wir uns wieder den Aufbau des Metalls genau anschauen.

  • Die Atomrümpfe der Metalle sind positiv geladen und befinden sich auf relativ festgelegten Positionen, die man in Summe als Metallgitter bezeichnet.

sowie

  • Die Elektronen, auch Valenzelektronen genannt, sind hingegen negativ geladen und bewegen sich frei im Metallgitter umher.

sowie

  • Aufgrund der unterschiedlichen Ladung (Polarität) ziehen sich die positiven und negativen Bestandteile an und verleihen dem Metall ihre Festigkeit.

sowie

  • Der oben beschriebene Zustand sorgt auf dafür, dass sich Metalle gut verformen lassen. Denn die Atomrümpfe gleiten bei Belastungen aneinander vorbei, bleiben jedoch aufgrund der freien Elektronen weiterhin an einander gebunden.

 

Merk's dir!
Merk's dir!

Dadurch bleibt der Effekt der Abstoßung von gleichgeladenen Metallteilchen aus.

 


Kombinierbarkeit


Unterschiedliche Arten lassen sich gut miteinander in Verbindung bringen. Man spricht dann von einer Legierung. Der Vorteil von Legierungen besteht darin, dass die positiven Eigenschaften einzelner Metalle so in einer einzigen Legierung gebündelt werden können.

 


Aufgepasst:


Die Eigenschaften von Metallen beeinflussen sich gegenseitig. Die gute Wärmeleitfähigkeit birgt einen negativen Effekt in Bezug auf die Festigkeit und die Leitfähigkeit von elektrischer Energie.

 

Merk's dir!
Merk's dir!

Beide Eigenschaften nehmen mit zunehmender Wärme ab.

 



wie gehts weiter?
Im nächsten Kurstext erklären wir dir ausführlich, wo du die metallische Werkstoffe im Periodensystem findest. Kleiner Spoiler: Fast überall!

 

Trainingsbereich

Übrigens….. Als “Mitglied unserer Technikermathe-Community” findest du unter jedem Kurstext zusätzlich einen Trainingsbereich mit vielen interaktiven Übungsaufgaben zur Wissensvertiefung, sowie eine umfangreiche Formelsammlung und Probeklausur am Ende eines jeden Kurses.

 

Was ist Technikermathe.de?

Unser Dozent Jan erklärt es dir in nur 2 Minuten!

Oder direkt den >> kostenlosen Probekurs << durchstöbern? – Hier findest du Auszüge aus jedem unserer Kurse!

Mehr für dich!

Hat dir dieses Thema gefallen?Ja? – Dann schaue dir auch gleich die anderen Themen zu den Kursen
FT1 (Fertigungstechnik – Grundlagen) und
WT1 (Eigenschaften von Werkstoffen) an. 

Perfekte Prüfungsvorbereitung für nur 19,90 EUR/Jahr pro Onlinekurs 
 ++ Günstiger geht’s nicht!! ++

 Oder direkt >> Mitglied  << werden und >> Zugriff auf alle 22 Kurse << (inkl. >> Webinare << + Unterlagen) sichern ab 8,90 EUR/Monat 
++ Besser geht’s nicht!! ++

 

Kennst du eigentlich schon unseren YouTube-Channel? – Nein? – Dann schau super gerne vorbei:

Technikermathe auf Youtube 

Immer auf dem neuesten Stand sein? – Ja? – Dann besuche uns doch auch auf

Technikermathe auf Instagram



Dein Technikermathe.de-Team

Uns gibts auch auf YouTube!

Undzwar mit aktuell über 400 Lernvideos und allen Aufzeichnungen von unseren Webinaren!

Lass uns ein Abo da!

Wenn dir unsere Videos gefallen! Damit hilfst du uns echt mega und es kostet dich keinen Cent!
Zum YouTube Kanal

Schon gewusst?

Aktuell bieten wir über 2500 Lerntexte in über 20 Kursen zu den verschiedensten Themen an! Als Technikermathe.de Mitglied hast du vollen Zugriff auf alle Lerninhalte!
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Einkaufswagen ist leer.Zurück zum Shop