Ultraschallprüfung in der Werkstofftechnik (Thema im Kurs WT3)

Beitrag - Werkstoffprüfung - Ultraschallprüfung

“Liebe Techniker, Meister und Azubis,
die erste Woche im neuen Semester ist bereits fast geschafft. Normalerweise startet ein Semester ja mit unzähligen Partys. Leider ist dies noch nicht wieder möglich. 

Grund genug, schon jetzt intensiv zu lernen und dann, wenn sich die Pandemie wieder beruhigt hat, ab Sommer wieder richtig abfeiern! Wir helfen euch bei eurer PRE-Lernphase!”

Mit den Kursen zur Werkstoffprüfung (WT3) und der Festigkeitslehre (TM2) erwarten euch zwei besonders umfangreiche Kurse, denn es sind ja auch zwei besonders relevante Studienbereiche in eurem Studium. 

“Damit ihr mal einen Eindruck davon erhalten, was da so auf euch zukommt, hier mal zwei Videoclips aus dem Kurs Werkstoffprüfung (WT3).”

 

Es handelt sich beiden Themen um das Impuls-Echo-Verfahren und das Durchschallungsverfahren. Beide sind die gängigen Verfahren bei der Ultraschallprüfung von Bauteilen im Maschinenbau. 

 

Impuls-Echo-Verfahren

In diesem Video vermittelt dir Jan einen ersten Überblick zum Verfahren welches auch als Reflexionsverfahren bekannt ist.” 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Durchschallungsverfahren

In diesem Video vermittelt dir Jan einen ersten Überblick zum Verfahren welches auch als Ultraschall-Durchschallungsverfahren bekannt ist.” 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kommt gut durch die restliche Woche!

Euer Team von Technikermathe.de

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Einkaufswagen ist leer.Zurück zum Shop