Lektion 1, Thema 1
In Bearbeitung

(ET1-13-2) Herleitung und Formel

Aus mathematischer Sicht gilt damit:

 

 \boxed{ I \approx U }          Proportionalität zwischen Strom und Spannung     

 

Ferner fand er heraus, dass auch ein Zusammenhang zwischen diesen beiden Größen und einer dritten Größe, dem elektrischen Widerstand, besteht.

 

 \boxed{R = \frac{U}{I}  }          Ohm’sches Gesetz – Grundform

 

Wenn du bisher gut aufgepasst hast, dann ist dir bekannt, dass der elektrische Leitwert ja der Kehrwert des elektrischen Widerstandes ist:

 

 \boxed{ G = \frac{1}{R} = \frac{I}{U}  }          Leitwert (Ohm’sches Gesetz umgestellt)

 

Kennen wir den Leitwert, so können wir genau sagen, wie stark der elektrische Strom I ist, wenn eine elektrische Spannung U angelegt wird.

 

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Einkaufswagen ist leer.